Hands on Healing Seminar

Noch 16 freie Plätze

 

Hands on Healing

Du bist der Heiler und schöpfst aus dem Brunnen Deiner Seele.

Wer weitreichende, tiefe Erfahrungen der Heilung machen möchte, sollte dieses Seminar nicht verpassen. Hands on Healing ist eine wunderbare Ergänzung zu anderen

Heil-Methoden und widmet sich in erster Linie der Verbindung von Geist, Energiekörper und physischem Körper.

Seminarleiter: Greetje de Goede, Alexander Dudok van Heel, Sabine Rüger, Uta Schotten

14 – 15.03.2020

1. Tag 10-12.30 Uhr – 14 – 17.00 Uhr (5 Stunden)

2. Tag 10-13.00 Uhr – 14 -16.00 Uhr (5 Stunden)

Sprachen: Deutsch, Niederländisch, Englisch

Das Seminar wird in deutscher Sprache abgehalten, bei Verständnisschwierigkeiten wird übersetzt.

Heilarbeit: wieso Hands on Healing?

Wir können die Schritte der Heilung gehen, wenn wir uns als Gesamtheit erfahren:

Seele/Geist in menschlichem Körper. Bei der Heilarbeit und auf unserem spirituellen Weg, sollten wir nicht vergessen, dass wir Menschen sind und unser Spirit in einem physischen menschlichen Körper inkarniert ist, um eine menschliche Erfahrung zu machen.

Nach unserer Erfahrung neigen viele spirituelle Schulen dazu, den Körper nicht als einen „spirituellen Raum“ zu betrachten. Ihre Aufmerksamkeit gilt vor allem der Heilung des Höheren, des Spirituellen, dem geistigen Weg und der Entwicklung. Traumatisierungen verleiten dazu, den Körper zu verlassen, sich abzuspalten, nicht im Körper anwesend zu sein. Gegenwärtigkeit hängt damit zusammen, wie sehr ein Mensch in der Lage ist sich zu verkörpern.

Indem wir den Körper erfahren, betreten wir Ebenen, die jenseits der Logik und des Verstandes liegen. Wir schauen tiefer und ergründen, warum manche Themen länger brauchen, um sich zu lösen, bzw. welche Erkenntnisprozesse durchdrungen werden sollen, um Heilung zu erfahren. Zum Beispiel: einige Programmierungen liegen auf Zellebene und sind dadurch in einem Hands on Healing auf andere Art und Weise zu erreichen (als Heilung ohne Berührung auf geistigem Weg), denn Berührung des physischen Körpers schafft eine weitere Ebene.

Was machen wir?

Hands on Healing verbindet in der Heilung den Geist, die Seele mit dem Körper.
Die Methode lädt dazu ein, sich im eigenen Körper zu Hause zu fühlen, den Geist mit dem Körper zu verbinden. Diese Methode ist sehr gut geeignet für diejenigen, deren Wunsch es ist, sowohl auf Persönlichkeitsebene zu wachsen und bewusst zu werden, wie auf spiritueller Ebene zu heilen, die Heilung in das Leben zu integrieren, alte Muster loszulassen, Verbindung und Erdung zu erschaffen.

In diesem Seminar lernst du die Heilung mit den Händen kennen und erfährst die eigenen Hände als „heilendes Werkzeug“. Der überwiegende Anteil des Unterrichts besteht aus praktischen Übungen und gegenseitiger Heilbehandlung, so dass die Teilnehmer Hands of Healing direkt am eigenen energetischen und physischen Körper erleben können.

Wir laden zur eigenen Erforschung und Erfahrung ein. Jeder Mensch nimmt anders wahr, jeder Mensch bringt andere Kompetenzen und anderes Heilwissen mit.

Für unser Verständnis von Spiritualität ist folgendes grundlegend:

  • die bedingungslose Freiheit und der Seinszustand der Liebe.
  • Die Seele ist das Höhere Selbst, sie ist vollkommen in ihrer Ganzheit, dem So-Sein.
  • Die Seele besitzt ureigenes Heil-Wissen.
  • Heilarbeit erfährt jeder Mensch ganz individuell für sich selbst.
  • Jede Heilung ist gleichzeitig auch eine Selbst-Heilung.

Wir vermitteln Grundtechniken die von jedem Teilnehmer selbst erfahren und untersucht werden. Wir geben nicht vor, was richtig oder falsch ist, sondern leiten zur intuitiven Wahrnehmung und Erforschung deiner Wahrheit an.

Die Grundtechniken sind darauf gerichtet:

  • sich des eigenen Raumes, energetisch und physisch, bewusst zu werden und die eigene Energie von der Energie Anderer unterscheiden zu lernen. Durch diese Klarheit den eigenen Raum bewusst setzen und halten zu können.
  • Sich im Körper zu Hause zu fühlen und inneren Frieden zu erfahren.
  • Raum und Ruhe für sich selbst zu schaffen, um die eigenen Potentiale zu manifestieren.
  • Die dem Körper innewohnenden Selbstheilungskräfte auf verschiedenen Ebenen zu erforschen.

Für das Seminar bestehen keine Teilnahmevoraussetzungen.

Webseiten:

http://www.greetjedegoede.nl/de/

http://www.hands-on-healing.de

Seminarkosten: 300 Euro netto / 357 € brutto pro Person

Zuzüglich 12 Euro für Verpflegung während des Tages (Kaffe, Tee, Snacks und Gebäck für die Pausen stehen bereit).

369 Euro brutto pro Teilnehmer.

In der großen Mittagspause können die Teilnehmer auf eigene Kosten Essengehen.

Es gibt einige Restaurants in der näheren Umgebung.

Minimal 16 Teilnehmer, maximal 24 Teilnehmer.

 

Für die Teilnahme bitte hier Anmelden:

E-Mail: info@uta-schotten.de

Datum/Zeit
Date(s) – 14. März 2020 – 15. März 2020
10:00 – 17:00

Veranstaltungsort
Your Buddha

Veranstaltung
Keine Kategorien


Anmeldung

ACHTUNG: Derzeit gibt es technische Probleme mit dem Anmeldeformular. Es kommt keine Rückmeldung. Die Anmeldung erfolgt aber trotzdem !
















Termine

Your Buddha


Besuchen Sie uns auf Facebook